Adolphe Landspurg
Kunst des Rutengängers - Radiästesie - Geobiologie - Geomantie
Die Seminaren

Themen : Kunst des Rutengängers, Radiästhesie, Geomantie, Geologie, Biokompabilität, Magnetismus, Radionik, Lecher Antenne, Baguette Abeille, Verständnis, Einführung und Studie des Megalithismus und Studie des Druidismus durch die Radiästhesie und die Geobiologie.

Unterrichtet durch Adolphe Landspurg (die Seminarsprache ist Französisch, mit gewissen Erklärungen und Übersetzungen auf Deutsch)

Auskunft bei:

Adolphe Landspurg
Association Géobiologie et Tradition
13 rue des Alouettes
F-68360 Soultz
Tel.: 00 33 3 89 76 15 73 - 00 33 6 10 12 17 08

http://landspurg.com

Association Géobiologie et Tradition

 

 

Trainings sind derzeit für eine unbestimmte Zeit abgesagt.
Bilder vom Seminar von Mai 2006

 

Adolphe Landspurg der an Fernsehsendungen mitgewirkt hat wie auf TF1, France 3, Canal Plus, SWF3, hat mehr als zehnen Tausend Wasserquellen, unterirdischen Wasserstrahlungen und negativen Strahlungen in Häusern, Appartements und Büros mit erfolg durchgeführt. Er ist der Autor von zwölf Werken über die Kunst des Rutengängers, der Geobiologie und der Energiehochorte in Frankreich, Deutschland und in der Schweiz.

Diese Seminare finden über ein Wochenende in Soultz (Haut-Rhin, France) statt und enthalten viele Ausflüge auf Ort und Stelle und sind in zwei Tagen eingeteilt.

Einführungsseminar durch Adolphe Landspurg unterrichtet
Einführungsseminar durch Adolphe Landspurg unterrichtet

Einführungsseminar (Stufe 1)

Sie werden sich auf dem Gellende mit einer Wünschelrute zu bedienen lernen, die Ufer aufspüren sowie die Richtung, die Tiefe und der Durchsatz eines unterirdischen Wasserlaufes. Sie werden den magnetischen Norden suchen lernen mit einer Wünschelrute und einer « L » Antenne und werden lernen die Störungen und die Höhlungen aufzuspüren. Sie werden auf einem Tumulus die Zusammenpassung von den Nahrungsmitteln und der Getränke mit Sie selbst mit Hilfe eines Pendels und eine Wünschelrute abmessen können. Sie werden auf einem vibrierenden Hochort Messungen durchführen sowie auf einem alten Keltischen Ort der an Belenus gewidmet war, auf eine alte Benediktinische Abtei und in einer Kapelle mit Kreuzweg. Sie werden die negativen Strahlen eines Ortes messen lernen und wie man sie mit einer kosmo-tellurisches Abschirmvorrichtung Biorad System Landspurg harmonisieren kann, der beste und preisgünstige der Harmonisators die zurzeit auf dem Handel zu finden sind.

Verbesserungsseminar (Stufe 2)

Besichtigung einer Fassung einer quelle im Gebirge auf 834m Höhe. Suche nach Quellen im Gebirge durch beobartung der Natur, der Pflanzenboten mit Hilfe der Wünschelrute und der « L » Antenne. Wir werden Messungen der Vibration, Farbvibration, Magnetismus; kosmo- tellurischen Ertrag das Gedächtnis der Mauern und die Techniken um eine gute Harmonisierung im physischer, sowie spirituellen Plan durchführen. Wir werden älteren und modernen Harmonisierungsapparate der schädlichen Strahlen testen und werden ihre Wirksamkeit oder Unwirksamkeit messen. Sie werden den Etherischen, Astralen und mentalen Körper einer Person aufspüren lernen mit Hilfe der Lecher Antenne sowie mit der Antenne Abeille. Aufspürung der Chakras, Harmonisierung des Etherischen Körpers und die Energiesteigerung des Etherischen und Physischen Körper mit Hilfe der Farben und Kristallen. Studierung auf Ort und Stelle der Lage einer Bauwohnung durch die Geobiologie bezüglich der Störungen, der unterirdischen Wasseradern und die tellurischen Wasseradern und die tellurischen Netzen. Bio-Zusammenpassung zwischen Ihre Medikamente und Ihr Organismus. Teleradiesthesie. Geobiologische Studien einer Wohnung mit Hilfe eines Plans, der Lecher Antenne und einen Kompass. Datierung von Gegenständen und alte Bücher. Messung der Polarität von einige Gegenstände und Tafeln und ihre positiven oder negativen Einflüsse auf Ihre Eigentümern.

Beherrschungsseminar (Stufe 3)

Am Samstagmorgen findet der Seminar statt der des Megalithismus zugewitmet ist sowie an der subtilen Annâherung des Druidismus mit Besichtigung und radiästhesische Studie von zwei alten megalithischen Orte. Am Nachmittag werden wir mit einer Lecher Antenne und die Bienerute arbeiten. Wir werden von den durchscheinenden Energien abhandeln sowie von den Rückchocks, der Radionik und von der Beschützung des Rutengängers. Dank seiner lange Praktsis und seiner Erfahrung wird der Anreger eine erweiterte Nachholung über die verschiedenen Themen durchführen die in den vorgehenden Seminare studiert worden sind : Geobiologie, Studie der Chakras, Steigerung in Energie der Orte und der Personen und lässt Sie von seine Kenntnissen Nutzen Ziehen.

Diese drei Seminare sind mit Videovortragungen illustriert und werden Sie jedes Mal in der Stimmung Ihre Arbeite setzen. Um keine Zeit zu verlieren und keine Umherstreuung zu verursachen wird sich jeder sein Essen mitbringen und das wird Ihnen ermöglichen die Vibrationen Ihres Nahrungsmittels, Getränke sowie die Medikamente zu messen und zu vergleichen mit Hilfe des Pendels und Sie werden überprüfen können ob sie mit Ihrem Organismus übereinstimmen. Sie werden lernen wie man die Nahrungsmitteln und die Getränke dynamisiert. Die Anzahl der verfügbaren Plätze ist begrenzt.

Teilen Sie diese Informationen Ihre Freunde und jene weiter die mit der Kunst des Rutengängers der Radiästhesie und Geobiologie interessiert sind.

Adolphe Landspurg
Ehrenpräsident der Association des Sourciers et Géobiologues d'Europe
13, rue des Alouettes
F-68360 Soultz
France
Tel: +33 3 89 76 15 73 - +33 8 75 83 47 01 - +33 3 6 10 12 17 08